Subjektfinanzierung durch den Bund

Holen Sie sich finanzielle Unterstützung für den eidg. Abschluss (eidg. Fachausweis/eidg. Diplom)

Ab dem 01.01.2018 werden alle Personen, die in der Schweiz steuerpflichtig sind, mit 50 % der Lehrgangskosten unterstützt, wenn diese an die eidgenössische Prüfung antreten.

Sie sparen z.B. beim:

  • Eidg. Fachausweis: Betrieblichen Mentor(in) SCA/SKO maximal CHF 9.500,00 CHF
  • Edig. Diplom: Coach / Supervisor(in) / Organisatioansberater(in) / Berater(in) SGfB maximal 10.500 CHF

Wichtige Bedingung:
Die Rechnung muss an Sie als Privatperson ausgestellt sein (nicht auf den Namen der Firma). Am Ende der Ausbildung können Sie die Dokumente, zusammen mit dem Prüfungsentscheid, an den Bund einreichen. Die Rückzahlung der sog. Subjektfinanzierung ist nicht abhängig vom Prüfungserfolg.
Bitte beachten Sie, dass der Bund maximal CHF 10.500,00 subventioniert und an Sie ausbezahlt.
Details dazu finden Sie auf der Infoseite des SBFI (www.sbfi.admin.ch) unter dem Stichwort Subjektfinanzierung (SBFI – Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation).

Mehr Info bei „Schweizerische Eidgenossenschaft“: Subjektfinanzierung

Formale Vorbedingungen wie Berufsabschlüsse, Berufserfahrung, nachzuweisende Beratungsprozesse sowie besuchte Lehrsuper- und Intervisionen, sind den jeweiligen Prüfungsordnungen zu entnehmen.

Schweizerische Eidgenossenschaft Logo